Seite weiterempfehlenSeite drucken

Polaris Laserscanner von Teledyne Optech

Der terrestrische Laserscanner (TLS) Polaris liefert präzise Daten schneller als je zuvor und überbrückt so die Lücke zwischen kleinen, leichten Nahbereichssensoren und großen, nach Impulsverfahren arbeitenden Langstrecken-Scannern.

Der Polaris TLS wurde für Vermesser entwickelt und verfügt über eine benutzerfreundliche On-Board-Bedienoberfläche mit menügesteuerten Funktionen zur schnellen Erfassung und Referenzierung von Daten. Dank einer integrierten hochauflösenden Kamera, einem Neigungssensor, Kompass, L1 GNSS-Empfänger und wetterfesten Gehäuse kann der Polaris in vielen Umgebungen eingesetzt werden. Mit einer beschleunigten Leistung und allen integrierten Funktionen, die Vermesser benötigen, ist der Laserscanner für viele Anwendungen geeignet. Ob auf einem Stativ, Fahrzeug oder einer beweglichen Plattform, die Leistung des Laserscanners macht ihn zu einer vielseitigen terrestrischen Lösung.

Weitere Informationen unter www.laserscanning-europe.com

3068 - Polaris Laserscanner von Teledyne Optech
PR/as
Keywords:
GeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGILaserscannerTeledyne Optech