Seite weiterempfehlenSeite drucken

Mitsubishi Corporation und NTT investieren in Here Technologies

Here Technologies gibt bekannt, dass die Mitsubishi Corporation (MC) und die Nippon Telegraph and Telephone Corporation of Japan (NTT) gemeinsam 30 Prozent der Anteile des Unternehmens akquirieren werden.

Beide Unternehmen investieren im Rahmen eines Co-Investments über ihre neu gegründete Coco Tech Holding B.V. mit Sitz in den Niederlanden. Die Transaktion soll in der ersten Jahreshälfte 2020 abgeschlossen werden, vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung. Die beteiligten Parteien haben vereinbart, die finanzielle Details der Transaktion nicht zu veröffentlichen.

Here ist eine Standortdaten- und Technologieplattform, die eine Entwicklungsumgebung, eine Plattform für Datenaustausch, Funktionen für Kartenerstellung und Visualisierung sowie eine Reihe von Standort-Diensten bereitstellt. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 9.000 Mitarbeiter in 56 Ländern.

Man freue sich sehr über den Einstieg von Mitsubishi Corporation und NTT als strategische Investoren, sagt Edzard Overbeek, CEO von Here Technologies. Beide Unternehmen teilten die Vision, eine autonome Welt für alle zu ermöglichen. Sie seien davon überzeugt, mit Hilfe der Location-Plattform globale Herausforderungen zu lösen: zum Beispiel die zunehmenden Verkehrsprombleme in den Städten, ineffiziente Prozesse in der Liferkette oder den nachhaltigen Einsatz begrenzter Ressourcen.

Mit den neuen japanischen Investoren will Here die Basis für ein schnelleres Wachstums in der Region Asia-Pacific schaffen. Aktuell befindet sich Here in Sondierungsgesprächen mit MC und NTT zu strategischen Initiativen, welche die langfristigen, regionalen Wachstumsziele von Here in der Region und wichtige Digitalisierungsprojekte der beiden Partner unterstützen werden.

Weitere Informationen unter www.here.com

3213 - Mitsubishi Corporation und NTT investieren in Here Technologies
PR/as
Keywords:
GeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGIHere TechnologiesMitsubishi CorporationNTT