News

Seite weiterempfehlenSeite drucken

22.02.2019 Verbände

Neuer Vorsitzender des Lenkungsgremiums GDI-DE

Rolf-Werner Welzel, Geschäftsführer des Hamburger Landesbetriebs Geoinformation und Vermessung (LGV) und Erster Baudirektor, hat turnusgemäß zum 1. Januar 2019 für die nächsten zwei Jahre den Vorsitz des Lenkungsgremium Geodateninfrastruktur Deutschland (LG GDI-DE) übernommen. Weiterlesen

PR/as

08.01.2019 Verbände

DVW-Arbeitskreise neu besetzt

Die sieben Arbeitskreise im DVW leisten seit Jahrzehnten wertvolle Arbeit für das Berufsfeld „rund um die Geodäsie“. Die Mitglieder dieser Arbeitskreise werden jeweils für die Dauer von vier Jahren durch die Mitgliederversammlung gewählt und wurden jetzt neu besetzt.  Weiterlesen

PR/as

07.01.2019 Verbände

Mitgliederversammlung des DDGI zu Gast beim Wupperverband

Im Vorfeld der ordentlichen Mitgliederversammlung hatten die Mitglieder des Vorstandes und Beirats des DDGI in einer offenen Sitzung Gelegenheit, sich mit den Bundestagsabgeordneten Jürgen Hardt (CDU) und Helge Lindh (SPD) über das aktuelle politische Programm des DDGI und die Situation des deutschen und europäischen GeoinformationswesensWeiterlesen

PR/as

02.01.2019 Verbände

16. Sächsisches GIS-Forum 2019

Der GDI Sachsen e.V. lädt die interessierte GIS-Community auch für 2019 wieder zum Sächsischen GIS-Forum ein, das in diesem Jahr unter dem Motto „Vernetzung von Geobasis-, Geofach- und Fernerkundungsdaten - Ressource der Digitalisierung“ steht.Weiterlesen

PR/as

17.12.2018 Verbände

Münchner GI-Runde 2019: Jetzt bewerben

Am 14. und 15. März kommenden Jahres tagt wieder die Münchner GI-Runde. Zu den aktuell geplanten Themen der Konferenz gehört diesmal unter anderem das Monitoring und die Modellierung von Straßenräumen. Breiten Raum werden – nicht nur bei diesem Fachthema – die Aspekte Visualisierung und Simulation von Daten einnehmen. Weiterlesen

PR/as

Open-Data-Umfrage des DDGI wird verlängert!

Aufgrund des bis zuletzt stetig ansteigenden Eingangs von Antworten haben sich die Organisatoren des Deutschen Dachverbands für Geoinformation e. V. (DDGI) entschieden, die Frist für die Open-Data-Umfrage bis Mitte Dezember 2018 zu verlängern.Weiterlesen

PR/ca

Hackathon „Neue Wege für die Mobilität in Augsburg“

Teilnehmende und Beteiligte am Hackathon „Neue Wege für die Mobilität in Augsburg“ (Bild: GI Geoinformatik GmbH)

Knapp 80 Teilnehmer haben am Hackathon „Neue Wege für die Mobilität in Augsburg“ teilgenommen und 24 Stunden durchgehalten. Im Anschluss präsentierten 19 Teams ihre Ideen. Das Juryteam bewertete alle 19 Präsentationen und ermittelten die Gewinner in den Kategorien „beste Idee/bestes Konzept“, „beste Präsentation“ und „beste Realisierung“.Weiterlesen

PR/ca

DDGI-Umfrage zu Open Data noch bis zum 30.11.2018

Seit der Veröffentlichung des DDGI-Positionspapiers „Open Government Data – Verwaltungsdaten frei für Wirtschaft und Gesellschaft“ im Jahr 2013 änderten sich die Gesetzesgrundlagen und die Menge der bereitgestellten Daten. Daher will sich der Deutsche Dachverband für Geoinformation e. V. (DDGI) ein umfassendes Bild zur Nutzung und AkzeWeiterlesen

PR/ca

1 2 3 4 5 6